Digitaler Videoschnitt

infomax verfügt seit Firmengrüdung im Jahr 1994 über eine eigene digitale Video-Plattform auf Grundlage des DVC. Durch den Betrieb der Medien CampusTV, FitnessTV, StageTV, DiscoTV und die damit verbundene Vermarktung von Werbeschaltungen, kann die Firma auf eine fast 10-jährige Erfahrung im Bereich der digitalen Bildkommunikation und -produktion zurückgreifen.

Digital Video Compostiting

Für die Erstellung der anfänglich überwiegend aus regionalen Werbekunden bestehenden Sendeschleifen von DiscoTV musste sich infomax bei der Produktion eines Werbeclips auf die besonderen Bedürfnisse des "kleinen Kunden" einschiessen. Die Tatsache, dass den meisten Auftraggebern wenig bzw. kein Videomaterial zur Verfügung stand und aufwendige Filmaufnahmen aus Budgetgründen selten in Frage kamen, brachte infomax zum Video-Compositing.

Beim Video-Compositing werden Fotos, Logos (Print, Dia, Briefpapier, etc.) und andere zur Verfügung stehende Unterlagen zu einem bewegten Videoclip montiert, mit Titeln und Texten versehen und durch spezielle Video-Effekte überarbeitet.

Die hierbei erzielten Ergebnisse können sich durchaus mit sog. 'High-End'-produzierten Clips aus den Medien der Industrie messen. infomax kann auf den Erfahrungsschatz von mehreren hundert produzierten Werbeclips zurückgreifen und ist mittlerweile versierter Zulieferer von 10- bis 20-sekündigen Videospots, die auf digitalen Messe-, Info- und Unterhaltungsmedien ausgestrahlt werden.

Suche
rss feed    twitter    facebook

24.11.2014
Vorsprung durch 4K-Technik
Die TH Ingolstadt - letztes Jahr zur Technischen Hochschule gekürt - hat eine neue technische Meisterleistung im Haus: Eine Videowall in Ultra HD-Auflösung. Dass das erste 4K-Projekt von infomax ausgerechnet in Ingolstadt umgesetzt wird, ist wohl die feine Ironie des Schicksals. Mit der Zahl Vier (italienisch „quattro“) kennt man sich in Ingolstadt schießlich aus. [Weiterlesen]
11.11.2014
Neue Übersichtsspeisekarte in Mittweida
Das Studentenwerk Freiberg hat nun auch seine zweite Mensa mit einem Speiseleit- und Informationssystem von infomax ausgestattet. [Weiterlesen]
07.10.2014
infomax öffnet Türen
Eine ganz neue Aufgabe hat uns in Berlin erwartet. Diesmal ging es um digitale Türschilder samt Raumplaner-Software. [Weiterlesen]
28.09.2014
Neues aus der Kaffeebar
Das Kölner Studentenwerk hat zusammen mit dem AStA der Universität zu Köln ein Display an der Kaffeebar in der UniMensa montiert bekommen. [Weiterlesen]
04.07.2014
Studierende der Humboldt-Universität mit noch mehr Durchblick
Rechtzeitig zu TV-Großereignissen wie der Fußball-WM überbieten sich Hersteller entsprechender Übertragungsgeräte in der Größe ihrer neuesten Mega-Displays. Dass wir von infomax hier jedoch stets schon einen Schritt weiter sind, wissen seit kurzem auch die Studierenden der Humboldt-Universität zu Berlin. Denn sie dürfen sich über die nunmehr bereits dritte infomax-Videowall in der Berliner Hochschullandschaft freuen. [Weiterlesen]
DIGITAL SIGNAGE: Speiseleitsystem | Kundenleitsystem | CampusTV
WEB SERVICES: Design | Shop-System | Email-Marketing | Hosting | Referenzen
VIDEO SERVICES: Digitaler Videoschnitt | Filmaufnahmen | Referenzen
WENN SIE MÖCHTEN ...: Kontakt | Firma | Impressum