Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Digital Signage im historischen Studentenhaus Erlangen

 

Das Thema Zelten wird bei den Kleinen meistens groß-, von den Großen jedoch gerne abgeschrieben. Zumindest, wenn es über einen längeren Zeitraum geht. Nach zwei Jahren „zelten“ im WERKsGärtla war die Freude somit beinahe überschwänglich - endlich konnte man wieder in feste Räume ziehen.

 

Doch das aufwendig sanierte Erlanger Studentenhaus in der Nähe der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist mehr als nur ein fester Raum. Das altehrwürdige Gebäude wirkt in seinem neuen, strahlenden Gewand wie ein Amethyst, der ein lichtes Geheimnis birgt. Die Innenräume wirken freundlich und hell, sind großzügig bemessen und bieten den Studierenden und Gästen der Mensa Langemarckplatz jene Oase, die man sich wünscht, wenn man ein leckeres Mahl in Ruhe genießen möchte.

 

 

Wir freuen uns sehr, dass das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg auch für die Mensa Langemarckplatz wieder auf unsere Speiseleitsysteme gesetzt hat. So werden die meisten Speisedaten (in diesem Fall über das Warenwirtschaftssystem tl1) automatisch zur Anzeige auf die intelligenten Displays gelenkt. Es können selbstverständlich jederzeit auch eigenständig Informationen über die flexible Redaktionssoftware eingegeben werden.

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

  • Moderne Architektur trifft zeitgemäße Speiseauslobung

    Eine ganz besondere Aufgabe hat uns in Hamburg erwartet. Ziel war es, die 2014 eröffnete Mensa in der HafenCity Universität (HCU) Hamburg mit Displays im laufenden Betrieb nachzurüsten - und trotzdem den höchsten optischen Ansprüchen gerecht zu werden. [Weiterlesen]

    Neu umgebaute Mensaria der Musikhochschule Stuttgart erhält Speiseleitsystem

    Die Mensaria in der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart tischt nach einer umfassenden Modernisierung mit einem Speiseleitsystem samt Allergenkennzeichnung von infomax auf. [Weiterlesen]

    infomax freut sich über Zusammenarbeit

    Acht Displays in der Südmensa in Erlangen sowie drei große 55-Zöller in der Mensa Insel Schütt in Nürnberg sorgen für eine übersichtliche Menüauswahl. [Weiterlesen]

Cookie Einstellungen anpassen