Studentenwerk Berlin

Mensa Nord an der Humboldt-Universität Berlin eröffnet

 

infomax installierte insgesamt 36 Displays seines Speiseleitsystems, welche auch zur Ausstrahlung des beliebten Infontainment-Kanals CampusTV genutzt werden. Mit der HU Mensa Nord verfügt bereits der neunte Berliner Standort über ein digitales Anzeigesystem von infomax.

 

 

Am 06. Oktober 2008 wurde die neu gestaltete Mensa Nord der Humboldt-Universität Berlin feierlich eröffnet. Die stilvoll renovierten Räumlichkeiten, die ehemals als Wäscherei dienten, beherbergen nun eine moderne Mensa.

infomax installierte insgesamt 36 Displays seines Speiseleitsystems, welche auch zur Ausstrahlung des beliebten Infontainment Kanals CampusTV genutzt werden. Mit der HU Mensa Nord verfügt bereits der neunte Berliner Standort über ein digitales Anzeigesystem von infomax.

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

  • Speisekarte XXL

    Berlin ist nicht nur anhand der Einwohnerzahl eine Stadt der Superlative. Sie besitzt neben dem größten Kaufhaus auf dem Europäischen Kontinent (KaDeWe), dem höchsten Gebäude Deutschlands (Fernsehturm) und dem größten Publikums-Filmfestival der Welt (die Berlinale) ab sofort auch die vermutlich größte Speisekarte Deutschlands. Auf einer 2x2 Video-Wall mit einer Bildschirmdiagonale von ca. 2,8 Metern wird in der Mensa der TU Berlin neben der Speisekarte auch CampusTV dargestellt. [Weiterlesen]

    2 in 1 - Berlin kommt ganz groß raus

    Das Studentenwerk Berlin hat zu ihren bestehenden Displays nun zwei weitere hinzubekommen. Ab sofort werden Neuigkeiten und Infotainment auf einer 55" großen, doppelseitigen Infostele direkt am Eingang an der Mensa TU Hardenbergstraße angezeigt. [Weiterlesen]

    Upgrade für Berlin

    An vier der insgesamt zehn Berliner Standorten, an denen infomax mit seinem Speisleitsystem vertreten ist, wurden die bestehenden Display-Ausstattungen teilweise erheblich erweitert. [Weiterlesen]

Cookie Einstellungen anpassen