Studentenwerk Magdeburg

Neue Standorte und Modernisierungen

 

Bereits im vergangenen Jahr installierte infomax für das Studentenwerk Magdeburg am Standort Wernigerode ein Speiseleitsystem inklusive der Steuerungsapplikation MaxManager. Nun wurde das Angebot ausgeweitet: Die neue Mensa Stendal, entstanden aus einer ehemaligen Kaserne, ist ein kleiner aber feiner, hochmoderner Betrieb der Gemeinschaftsverpflegung und wartet mit einem ebenso modernen Speiseleitsystem von infomax auf. Neu im infomax Portfolio ist auch der Standort Mensa Herrenkrug mit einem Display für die Speisenanzeige.

 

Die UniMensa Magdeburg dagegen hat ihr bestehendes System modernisiert und erweitert. Die Hochschulgastronomie in Magdeburg kann ihre Besucher nun mit fünf 42-Zoll Displays informieren und unterhalten. Neben der Speisenanzeige gibt es auch CampusTV, den Infotainment-Kanal von infomax.

Alle Standorte bedienen sich der bereits bestehenden Installation der Steuerungssoftware MaxManager. Das bedeutet, jede Mensa greift auf das selbe System zu, kann aber die zur Anzeige gebrachten Inhalte individuell adminstrieren.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

  • Zentralmensa Göttingen

    Die Göttinger Hochschulgastronomie setzt im größten Free-flow-Bereich Deutschlands auf infomax. [Weiterlesen]

    Frisches, ganzheitliches Hochschulgastronomiekonzept

    Modernes Speiseleitsystem mit sieben 19-Zoll Displays und einem 42-Zoller in Rekordzeit einsatzfähig gemacht. [Weiterlesen]

    Mensa am Aasee mit Speiseleitsystem und CampusTV

    infomax stattet eine der modernsten Mensen Deutschlands mit sechs 42-Zoll und drei 47-Zoll Displays aus. [Weiterlesen]

Cookie Einstellungen anpassen